SpVgg Sittenbachtal 1952 e.V.

"Die Taler"

Herzlich Willkommen bei den "Talern"

Unser Verein steht seit 1952 für Tradition, Innovation, Zusammenhalt und Gemeinschaft! 

 

Aktuelles

Kappenabend 2020:

Kappenabend 2020


Ferienprogramm der SpVgg (Bericht siehe Rubrik Neuigkeiten):

  • PHOTO-2019-08-29-14-26-18 1
    PHOTO-2019-08-29-14-26-18 1
  • PHOTO-2019-08-29-14-26-18 2
    PHOTO-2019-08-29-14-26-18 2
  • PHOTO-2019-08-29-14-26-18
    PHOTO-2019-08-29-14-26-18
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01 1
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01 1
  • PHOTO-2019-08-29-14-26-19
    PHOTO-2019-08-29-14-26-19
  • PHOTO-2019-08-29-14-26-19 2
    PHOTO-2019-08-29-14-26-19 2
  • PHOTO-2019-08-29-14-26-19 1
    PHOTO-2019-08-29-14-26-19 1
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01 2
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01 2
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01 3
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01 3
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01 4
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01 4
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01 5
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01 5
  • PHOTO-2019-08-29-14-28-01
    PHOTO-2019-08-29-14-28-01


Übergabe neuer Aufwärmshirts für die 1. und 2. Mannschaft:

Übergabe Aufwärmshirts 1. und 2. Mannschaft

Die beiden Herrenmannschaften der SpVgg Sittenbachtal freuen sich über neue Aufwärmshirts. Dank einer großzügigen Spende der Firma FGZ-Ingenieurbüro für KFZ Sachverständigenwesen unter der Leitung von Bernd Zimmermann können sich die Spieler für die kommenden Spiele wieder in einheitlichem Dress warm machen.

Das Bild zeigt die 1. Mannschaft mit Trainer Jens Muschiol, Betreuer Bernd Scharrer und in der Mitte sitzend Sponsor Bernd Zimmermann.

FUNino:



Teamsport-Flyer

Teamsport-Flyer

Durch den Zusammenschluss mit dem SV Altensittenbach und der SpVgg Sittenbachtal in der Jugendabteilung, laufen beide Vereine als SG Sittenbach auf. Hierfür wurde mit freundlicher Unterstützung vom SVA und ihrem Teamsportausrüster SC24.com eine einheitliche Kollektion erstellt. Jeder einzelne kann nun mit den Logo's und dem Aufdruck SG Sittenbach die Sachen direkt bestellen.


Vereinsnews


Zurück zur Übersicht

13.07.2018

F1 beim Sparkassenpokal (Ronny Wittmann)

F1 hat attraktive Geldprämie eingeheimst

Beim seit Jahren ausgetragenen traditionellen Sparkassenpokal war in diesem Jahr leider die Beteiligung der Vereine aus unerklärlichen Gründen sehr mager. In der F1 nahmen nur vier Mannschaften teil, halb so viel wie letztes Jahr.

Bei heißem Wetter wurde das Turnier auf dem Sportgelände Lauf ausgetragen. Die Organisatoren des Kreisjugendringes, professionell angeführt von Rüdiger Volkmann und Fritz Pfister, waren auch heuer wieder von Donnerstag bis Sonntag mit den U13/U11/U9 und G Junioren im Dauereinsatz.

In der F Jugend hat unser Team mit „Ersatztrainer“ Matze Herbst im Auftaktspiel gegen Neunhof leichtes Spiel und gewann durch zwei Tore von Geburtstagskind Lukas Herbst völlig verdient mit 2:0. Im zweiten Spiel bot man gegen den Topfavorit SK Lauf lange Zeit Paroli und war zumindest auf Augenhöhe. In einem kampfbetonten und auch spielerisch sehr ansehnlichen Spiel gewannen die grün weisen allerdings am Ende verdient mit 3:1.

Im letzten Spiel kam es dann unter den Augen von Landrat Armin Kroder, zahlreichen Zuschauern und Eltern zu einem wahren Krimi um Platz 2. Gegen unseren Dauerrivalen aus Happurg/Albachtal war das Spiel lange ausgeglichen. Kurz vor und nach der Pause erzielte erneut Lukas Herbst sein viertes und fünftes Turniertor. Aus einer gut sortierten Abwehr heraus, angeführt von einem überragenden Torwart Tom Loos, erzielte Felix Luber bei einem Konter das vorentscheidende 3:0. Dachte man zumindest. Happurg zeigte große Moral und kam mit einem Doppelschlag auf 3:2 heran. Die letzten Minuten waren an Spannung kaum zu überbieten. Unsere SG Altensittenbach brachte den Vorsprung über die Zeit. Beim Abpfiff war der Jubel riesengroß, denn es war der erste Sieg gegen unseren Ligakonkurrenten.

Interimscoach Matze Herbst kann stolz auf sein Mannschaft sein.

Bei der abschließenden Siegerehrung freuten sich die Mannschaften neben attraktiven Geldpreisen und dem Siegerpokal über ein zusätzlich von der Sparkasse Nürnberg gesponsertes Eis für jeden Kicker.

1. Platz SK Lauf 200 Euro
2. Platz SG Altensittenbach 100 Euro
3. Platz JFG Albachtal 75 Euro
4. Platz TSV Neunhof 75 Euro



Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen

22.02.2020
Kappenabend im Sportheim
   mehr
02.07.2020
Vogelsuppe im Sportheim
   mehr
25.09.2020
6. Preismucken im Sportheim
   mehr
03.10.2020
Oktoberfest (Frühschuppen/Mittagstisch) im Sportheim
   mehr
12.12.2020
Weihnachtsfeier
   mehr