SpVgg Sittenbachtal 1952 e.V.

"Die Taler"

Herzlich Willkommen bei den "Talern"

Unser Verein steht seit 1952 für Tradition, Innovation, Zusammenhalt und Gemeinschaft! 

 

Aktuelles:

 


Teamsport-Flyer

Teamsport-Flyer

Durch den Zusammenschluss mit dem SV Altensittenbach und der SpVgg Sittenbachtal in der Jugendabteilung, laufen beide Vereine als SG Sittenbach auf. Hierfür wurde mit freundlicher Unterstützung vom SVA und ihrem Teamsportausrüster SC24.com eine einheitliche Kollektion erstellt. Jeder einzelne kann nun mit den Logo's und dem Aufdruck SG Sittenbach die Sachen direkt bestellen.


Vereinsnews

Neuigkeiten rund um die Taler und der SG Sittenbach


Zurück zur Übersicht

18.11.2018

Bericht Vorrundenabschluss D1/D2 Saison 2018/19 (Ronny Wittmann)

D1: Erfolgreiche Vorrunde wird mit Qualifikation zur Aufstiegsrunde belohnt.
Unser Jahrgang 2006/2007 hat sich mit einem völlig verdienten 5:1, im letzten Spiel gegen die JFG Fränkische Schweiz, den dritten Tabellenplatz gesichert. JFG Klumpertal (Platz 1 ohne Niederlage und 21 Punkten), Reichenschwand (Platz 2 mit 16 Punkten) und wir die SG Sittenbach mit 13 Punkten und einer Tordifferenz von 23:8Toren werden somit in der Rückrunde um den Aufstieg zur Kreisklasse spielen. Besonders erwähnenswert ist, das wir mit lediglich zwei Spielern des Jahrgangs 2006, die gesamte Saison mit dem sogenannten „jüngeren Jahrgang“ die Spiele bestritten.

Am zweiten Spieltag haben wir gegen den Tabellenführer und sehr guten JFG Klumpertal noch etwas unerfahren mit 0:4 verloren. Wir steigerten uns von Spiel zu Spiel. Siege wurden gegen Pommelsbrunn 7:0,Weißenbrunn 7:0,TSV Lauf 2:0, Plech 4:2 und eben die Fränkische Schweiz 5:1 erzielt. Nur gegen unseren früheren SG Partner Reichenschwand verloren wir sehr unglücklich mit 1:2.
Am Ende steht nun ein hervorragender dritter Tabellenplatz, welcher in die Aufstiegsrunde berechtigt.

Torjäger ist Faisal mit 10 Toren gefolgt von Tobias Häberlein mit 7 Toren.
Fleißigster Spieler mit absolvierten Spielen und Trainings ist Toni Wittmann mit 26 Einheiten. Niklas Watzek (D2 Spieler) brachte es auf 25 Einsätze. Auf Platz drei ist Yannik Kranich mit 24 Trainings bzw. Spiele.

D2:
Die Vorrunde war für unsere D2 ein reines Lernjahr. Wir haben gewusst, dass aufgrund der Zusammenstellung der Vereine und das wir auch in „Wertung“ mit der Mannschaft spielten, die Lorbeeren sehr hoch hingen. Mit 0 Punkten und einer Tordifferenz von 1:75 waren wir ohne jede Chance. Bleibt zu hoffen, dass die Rückrunde nun etwas fairer eingeteilt wird und die Jungs weiterhin den Spaß nicht verlieren.

Ein ganz besonderer Dank gilt an das neu formierte Trainerteam. Mit Hans Ritter, Martin Schwarz für die D1 und Tom Keller sowie Erwin Schwemmer für die D2 sind nun gute zuverlässige Trainer an Bord.

Sportliche Grüße
Euer Trainer Ronny Wittmann
Kirchensittenbach im November 2018

Bild D1/2:
Sitzend von links: Sebastin Linz, Boran Kunduz, Justin Keller, Yannik Kranich, Faisal, Felix Löfflath, Luis Wittmann,
Stehend von links: Trainer Ronny Wittmann, Kai Schmidt, Jannik Böheim, Finn Schneider, Manuel Walther, Sebastian Albert, Marco Hauber, Niklas Watzek, Veit Scharrer, Leon Tänzer, Levin Thornagel, Paul Himml, Toni Wittmann, Tobi Häberlein, Felix Hauenstein, Leonhard Scharrer, Veit Lederer Jan Ziegler und Trainer Hans Ritter

 IMG_5170.JPG


Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen

Veranstaltungen 2019

01.06.2019
Arbeitsdienst am Sportgelände
   mehr
04.07.2019
Vogelsuppe im Sportheim
   mehr
13.07.2019
-
14.07.2019
1.Hansgörgl-Cup der SG Sittenbach
   mehr
01.08.2019
-
15.09.2019
Ferienprogramm der Gemeinde (Infos folgen noch)
   mehr
21.09.2019
Arbeitsdienst am Sportgelände
   mehr
27.09.2019
Preismucken im Sportheim
   mehr
03.10.2019
Oktoberfest (Frühschoppen/Mittagstisch)
   mehr
14.12.2019
Weihnachtsfeier
   mehr